Jörg Holzmeier

Rechtsanwalt Jörg Holzmeier

Fachanwalt für Medizinrecht

in Essen

 

Arbeitsschwerpunkte:

Schon seit 1996 hat sich Rechtsanwalt Jörg Holzmeier auf das Arzthaftungsrecht sowie auf ausgewählte Fragen des Sozialversicherungsrechts spezialisiert. Begleitet wird diese Spezialisierung durch langjährige Mitgliedschaften in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht und der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Holzmeier schon seit 2008 Vertrauensanwalt der bundesweit aktiven Vereinigung Medizinrechtsanwälte e. V. Seine Expertise stellt er mit dem Titel Fachanwalt für Medizinrecht, den ihm die zuständige Rechtsanwaltskammer verliehen hat, unter Beweis.

Anwaltliches Leistungsangebot

Rechtsanwalt Jörg Holzmeier vertritt Mandanten in der gesamten Bundesrepublik. Die Verfahren gegenüber den Sozialbehörden (Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren) werden ausschließlich schriftlich geführt; das gilt gleichermaßen für die außergerichtliche Auseinandersetzung mit Krankenhausträgern und deren Haftpflichtversicherern. Auch alle gerichtlichen Verfahren werden weitestgehend dominiert durch schriftliche Korrespondenz.

Aufgrund der Erfahrungen im Medizinschadensrecht bearbeitet die Kanzlei auch Verkehrsunfall-Angelegenheiten. Dies gilt vor allem dann, wenn Personenschäden zu beklagen sind (wie z. B. die "Klassiker" HWS-Schleudertrauma oder Anstoß-Prellungen). Denn unabhängig vom Schädigungsgrund (Behandlungsfehler einerseits und Verkehrsunfall andererseits) haben beide Rechtssachen die Entschädigung von immateriellen Schäden (Schmerzensgeld) und von materiellen Schäden (z.B. Sach- oder Erwerbsschäden) zum Ziel.

Vorträge / Fortbildungen

Neben seiner langjährigen Erfahrung als Rechtsanwalt hat er zusätzliche fachliche Qualifikation durch Dozenten- und Referententätigkeiten erworben:

Zusammenarbeit:

Seit April 2020 arbeitet Rechtsanwalt Jörg Holzmeier zusätzlich mit der Rechtsanwaltskanzlei SH Rechtsanwälte in Essen zusammen. Diese Gemeinschaft ermöglicht allen Anwälten, die eigene Spezialisierung zum Nutzen der Mandanten konsequent einzusetzen.

Eine solche kollegial getragene Schwerpunktbildung hat für alle Mandanten den Vorteil, dass die Kanzlei überall dort, wo Recht und Medizin zusammentreffen, gezielt auf deren individuelles Rechtsproblem eingehen kann und gemeinsam eine Lösung gefunden wird.

Rechtsanwalt Jörg Holzmeier kooperiert mit: